1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
 
 

BANDS AUF DEM DORFPLATZ

 
 

Auch dieses Jahr werden Sie unsere mitreissenden Bands begeistern!

The Sheiks
off&out
Elias Bernet Band
Manu Hartmann
 
 
 

 
 

THE SHEIKS

SWINGFUL JOY!

BÜHNE KIRCHE: 17:30-19:00

14 Hände, 7 Köpfe und Herzen neu zusammengesetzt und klar zum Entern. The Sheiks haben sich vom Jazz der Anfänge nachhaltig berauschen lassen, stolpern auch mal über Neueres und swingen mit durchschlagender Spielfreude von Sunny Side of the Street bis Just a Closer Walk, so dass man meinte, diese Musik sei eben erst frisch erfunden worden.

Benjamin Danech (tp), Roger Greipl (sax, cl), Valerio Lepori (tb), Theo Känzig (g), Tobias Künzli (p), Flavio Viazzoli (d), Jonas Künzli (b)


The Sheiks
 
 
 

 
 

off&out

SOUL-JAZZ & SOUL DER 60ER- UND 70ER-JAHRE!

off&out

BÜHNE GEMEINDEHAUS: 19:15-20:00 und 21:00-22:00 Uhr

Eigenmann gründete 1968 in Bern off&out, die erste Band in der Schweiz, die den Soul-Jazz und die neuen Miles Davis-Grooves an vielen Festivals gespielt haben. 

Er bringt nun seine legendäre Band wieder auf die Bühne, mit grossartigen Musikern aus Deutschland, Italien, Griechenland und der Schweiz. „Ein Jazzmusiker müsse ein gesunder und starker Kerl sein, hat New Orleans Jazzpionier Johnny St. Cyr einmal gesagt. Eigenmann ist genau dieser Typ Musiker. 

Seine Musik: Können, weitgehend autodidaktisch erworben, Ideenreichtum, Spielfreude, Witz und Blues, den er mit so viel Gefühl spielt wie kaum einer hierzulande. off&out; dahinter
steht vieles: weg gehen (off) und aus sich heraus gehen (out).

Michael Neff (tp, flh) Benjamin Engel (ts), Uli Binetsch (tb) Georgios Kotsaridis (voc, g) Urs C. Eigenmann (p, keys), Marc Ray Oxendine (b), Patrick Manzecchi (dr)

 
 
 

 
 

ELIAS BERNET BAND

BLUES, BOOGIE-WOOGIE, NEW ORLEANS FUNK

BÜHNE GEMEINDEHAUS: 20:00-21:00 und 22:00-23:00 Uhr

Mit viel Leidenschaft präsentiert die Elias Bernet Band ihr Programm mit Boogie-Woogie, Blues und New Orleans Rhythmen. Anspruchsvolle Songs werden entspannt und mit mitreissendem Groove gespielt. Elias Bernet ist Kulturpreisträger des Kantons St. Gallen. Er spielte mit seiner Band u.a. am Montreux Jazz Festival, am Lucerne Blues Festival oder am Heitere-Openair in Zofingen.

Elias Bernet (p/org/voc), Bernhard Egger (dr), Florian Egli (sax), Markus Fritzsche (kb), David Stauffacher (perc)


Elias Bernet
 
 
 

 
 

MANU HARTMANN

„BAD GIRL“ - MODERN BLUES 

Manu Hartmann

BÜHNE GEMEINDEHAUS: 23:00-00:30 Uhr

Ausdrucksstark, dynamisch, eigensinnig - so beschreibt sich das musikalische Schaffen der Sängerin Manu Hartmann. Die Gewinnerin des Swiss Blues Challenge 2018 ist in der Schweizer Musikszene eine feste Grösse und überzeugte auch schon Louisianna Red und Jimmy Johnson von ihrem Können. Im letzten Jahr erreichte sie mit ihrer Band - als erste Schweizer Grossformation! - das Halbfinale der internationalen Blues Challenge in Memphis, USA.

Manu Hartmann (voc), Beat Ramseier (b), Stephan Schätti (dr), Marko Frank, (tp), Christoph Huber (tb), Rolf Nyffelder, (sax), weitere Musiker in Abklärung

 
 
 

Patronat

Breitband

          Hauptsponsoren

Raiffeisen

     

Schoggihüsli
 

Sponsoren

Hotel Baslertor
 
 
Swisslos

 

Hyposound
Gemeinde Muttenz

 

 
 
Unser Bier

 

Vaudoise
dasteam
 

Powered by Weblication® CMS